Ein Laurenzi-Fest voller Highlights – 2022

29. – 31.07.2022

Freitag

Die Erleinsbacher Musikanten machten den Auftakt am Freitagabend. Mit klangvoller böhmischer Blasmusik wurde der Festbeginn eingeleitet.Leider mussten wir unseren Dirigenten, Andreas Pickel, der mit uns so einige Auftritte erlebt und bestritten hat, an diesem Abend verabschieden. Wir hatten 5 wunderschöne Jahre zusammen, man denke nur zurück an die Blasmusik-Picknicks, die Adventskonzerte, das Wertungsspiel, unser Jubiläums-Laurenzi-Fest 2019, unseren Auftritt in Schwanfeld, die Serenaden am Festplatz und an das erst kürzliche Kreismusikfest in Ebenhausen und vieles vieles mehr…

Der Himmel weinte zu Beginn kurz, doch das tat der Stimmung bei Kapelle und Dirigenten keinen Abbruch.

Wir wünschen dir alles alles Gute, Andreas!







Samstag

Der Samstag startete am späten Nachmittag mit unserem Jugendblasorchester. Die jungen Nachwuchsmusiker zeigten, was sie alles können. Ab 19.30 Uhr unterhielt die Sound Connection Schwanfeld die Gäste. Mit einem erst klassischen und zu späterer Stunde moderneren Programm begeisterten die Schwanfelder die Besucher und sorgten für ordentlich Stimmung auf dem Festplatz.


 




Sonntag

Zum Festausklang am Sonntag war erneut viel geboten. Der Frühschoppen stimmte die Gäste auf den letzten Festtag ein. Zum Mittagessen wurden neben Schäuferle und Spießbraten dieses Jahr auch vegetarische Blumenkohlbratlinge serviert. Auch Fischfreunde kamen wie gewohnt auf ihre Kosten.

Selbstverständlich kam auch das musikalische Angebot nicht zu kurz, denn am Nachmittag musizierte bei strahlendem Sonnenschein die Trachtenkapelle Dürrfeld, bevor es am Abend zum schon zur Tradition gehörenden Abschluss der Festlichkeiten mit dem Erleinsblech kam.

Vielen Dank an die vielen Besucher, alle fleißigen Helfer und die unglaublichen 5 Musikgruppen, die für uns aufgespielt haben!



 





 


Hier geht’s zum Bericht in der Mainpost